Yoga Wochenenden im Seminarhotel Retter Steiermark
Schülerinnen im Klassenzimmer meditierend
Yoga Kurse für alle Altersgruppen
Yoga für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit
Yoga Kurse für Kinder
Yoga für werdende Mütter
Yoga für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit
Yoga für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit
Yoga für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit
Yoga für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit
Yoga für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit
Yoga Wochenenden im Seminarhotel Retter Steiermark
YOGA die Kunst der Entschleunigung

YOGA WOCHENENDEN IM SEMINARHOTEL RETTER

YOGA WOCHENENDEN IM SEMINARHOTEL RETTER

YOGA WOCHENENDEN IN DER NATUR

Yoga in der Schule
YOGA die Kunst der Entschleunigung

YOGA IN DER SCHULE

YOGA IN DER SCHULE

YOGA IN DER SCHULE

Yoga Kurse für alle Altersgruppen
YOGA die Kunst der Entschleunigung

YOGA KURSE FÜR ALLE ALTERSGRUPPEN

YOGA KURSE FÜR ALLE ALTERSGRUPPEN

YOGA KURSE FÜR ALLE ALTERSGRUPPEN

Yoga Einzelunterricht
YOGA die Kunst der Entschleunigung

YOGA EINZELUNTERRICHT

YOGA EINZELUNTERRICHT

YOGA EINZELUNTERRICHT

Yoga Kurse für Kinder
YOGA die Kunst der Entschleunigung

YOGA KURSE FÜR KINDER

YOGA KURSE FÜR KINDER

YOGA KURSE FÜR KINDER

Yoga für werdende Mütter
YOGA die Kunst der Entschleunigung

YOGA FÜR WERDENDE MÜTTER

YOGA FÜR WERDENDE MÜTTER

YOGA FÜR WERDENDE MÜTTER

Yoga für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit
YOGA die Kunst der Entschleunigung

YOGA FÜR MENSCHEN MIT EINGESCHRÄNKTER BEWEGLICHKEIT

YOGA FÜR MENSCHEN MIT EINGESCHRÄNKTER BEWEGLICHKEIT

YOGA FÜR MENSCHEN MIT EINGESCHRÄNKTER BEWEGLICHKEIT

Yoga Retreat am Längsee
YOGA die Kunst der Entschleunigung

YOGA & MEDITATION

YOGA & MEDITATION

YOGA & MEDITATION

Yoga im Alltag
YOGA die Kunst der Entschleunigung

YOGA IM ALLTAG

YOGA IM ALLTAG

YOGA IM ALLTAG

Yoga Achtsamkeit
YOGA die Kunst der Entschleunigung

ACHTSAMKEITSYOGA & STRESSMANAGEMENT

ACHTSAMKEITSYOGA & STRESSMANAGEMENT

ACHTSAMKEITSYOGA & STRESSMANAGEMENT

Yoga Entspannung
YOGA die Kunst der Entschleunigung

YOGA & ENTSPANNUNG

YOGA & ENTSPANNUNG

YOGA & ENTSPANNUNG

previous arrow
next arrow

Yoga jetzt leben

Christa Havlik

„Jeder Yogapraxis wohnt ein Zauber inne.“

Alles was ich mit Achtsamkeit und Begeisterung tue, kann sich zu einer berührenden Begegnung mit mir selbst und der Welt entwickeln. Und genau das ist Yoga, auf der Matte oder im Alltag. Yoga hilft uns dabei unsere Lebenskraft zu sammeln und klar auszurichten. Das Herzstück meines Unterrichtsstils ist den Übenden einen Raum der Geborgenheit und Wertschätzung für besondere Erfahrungen mit sich und ihrem Körper zu schenken. Mit diesem Zugang bedarf es keiner besonderen Voraussetzung, Yoga kann von allen praktiziert werden.

NEUER KURS

Ganzheitliches Atemyoga

Den Atem als eigene Kraftquelle entdecken

Einzelunterricht & Coachinggespräch

Maßgeschneiderte Passform statt Standardlösung

Aktuelles

previous arrow
Der achtsame Yogaweg in die Lebensfreude
Der achtsame Yogaweg in die Lebensfreude

14. - 18.04.2024

Der achtsame Yogaweg in die Lebensfreude
Der achtsame Yogaweg in die Lebensfreude

24. - 28.11.2024

next arrow

Zum Ausprobieren

Der Tanz der Wirbelsäule

previous arrow
1

Finde einen stabilen und bequemen aufgerichteten Stand, verwurzelt in der Erde. Gehe mit deiner Aufmerksamkeit nach innen und nimm deinen Atemrhythmus wahr.

2

Beginne in deinem Rhythmus langsam beide Arme über die Seite nach oben zu führen.

3

Neige dich behutsam in eine Seitbeuge nach links, komm wieder zur Mitte, wiederhole die Seitbeuge nach rechts.

4

Bring beide Arme über die Seite nach oben, hebe etwas Kopf und Brustbein himmelwärts und komme so in eine leichte Rückbeuge.

5

Neige den Kopf und den oberen Rücken sanft nach vorne, überkreuze die Arme und lege die Hände sanft auf deine Schultern.

6

Richte dich wieder mit beiden Armen über die Seite auf zum
Stehen.

7

Lass jetzt die Arme in die „Pharaonenhaltung“ sinken. Hebe die linke Ferse hoch.

8

Fixiere das Becken und beginne mit einer Drehung nach links, komme wieder zur Mitte und wiederhole nach rechts.

9

Führe beide Arme nach oben.

10

Beuge etwas die Knie und beginnend mit dem unteren Rücken lass dich in eine halbe Vorbeuge sinken.

11

Lass dich tiefer in die Hocke sinken, lege die Unterarme auf die Oberschenkel, der Rücken bleibt lang.

12

Beginne dich um die Wirbelsäule nach links zu drehen, Mitte, Wiederholung nach rechts.

13

Richte dich mit in Schulterhöhe ausgebreiteten Armen auf in die halbe Vorbeuge.

14

Lass dich jetzt tiefer sinken in die volle Vorbeuge.

15

Roll dich genüsslich zusammen.

16

Richte den Oberkörper auf und lege die Hände auf die Knie.

17

Mit dem nächsten Impuls noch einmal groß werden, zum Stehen aufrichten.

18

Die Arme über die Seite sinken lassen und nachspüren. Wie lebendig erlebst du jetzt deinen Rücken?

next arrow

Wie TeilnehmerInnen Yoga mit mir erlebt haben

Consent Management Platform von Real Cookie Banner