Christa Pusch

Christa Pusch

Ich liebe Yoga, weil Yoga mich unterstützt den Alltag mit Freude und Leichtigkeit zu gestalten, authentisch und empathisch Menschen und Situationen zu begegnen.

Dipl. Ehe-, Familien- u. Lebensberaterin
eingetragene Mediatorin
Yogalehrerin BYO/EYU
Koordinatorin Weiterbildung BYO/EYU
Aromaberaterin

YOGA

Mit den Qualitäten eines Forschers, neugierig, interessiert und fasziniert begeben wir uns auf den Yogaweg, um die Reise von Außen ins Innere des Körpers zu beginnen. Eine regelmäßige und individuell angepasste Yogapraxis fördert körperliche Gesundheit, emotionale Balance und geistige Klarheit. Mein Unterrichtsstil ist geprägt von der Tradition „Krishnamacharia“  der häufig „als Vater des modernen Yoga“bezeichnet wird.

JETZT

Jeder kennt das getriebene Grübeln in der Vergangenheit und das ständige Planen der Zukunft. Um dieses Konstrukt der Gedanken zu unterbrechen hilft uns Yoga, Leben im Hier und Jetzt. Das Leben in all seinen Facetten zu erfahren, bedeutet ein achtsames Zuwenden und Wahrnehmen was jetzt ist. In fordernden Situationen genügt häufig ein bewusster Atemzug, der uns von außen wieder nach innen zu uns selbst bringt.

LEBEN

Leben bedeutet in Beziehung sein mit mir selbst und meiner Umwelt. Yoga unterstützt uns dabei unsere Körperempfindungen, Gefühle und Gedanken bewusst wahrzunehmen und in diesem inneren Dialog Klarheit zu schaffen. Diese Klarheit macht den Weg frei für ein selbstbestimmtes freies handeln und vertrauensvoll den eigenen Weg zu gehen.

Sei du selbst die Veränderung, die du dir in der Welt wünschst!

Mahatma Gandhi

Mein Yogaunterricht, geprägt nach der Tradition „Krishnamacharia“ ist getragen von dieser individuellen Herangehensweise, die an den veränderten Lebensstil und den Bedürfnissen der modernen Menschen genau angepasst ist. Meine Unterrichtsgestaltung ist zielorientiert, sodass in kurzer Zeit merkbare gewünschte Veränderungen sichtbar werden. Das Herzstück meiner yogischen Vermittlung sind kontrollierte, angemessene und variantenreiche Anleitungen, die auf die Vorkenntnisse und die momentane Befindlichkeit der Übenden abgestimmt sind. Achtsamkeit und Gewaltlosigkeit bilden in jeder Beziehung die Grundlage für meine Tätigkeit als Yogalehrende.

Aktivitäten

Mit Indigoreisen Yogaretreat auf Mallorca – Son Manera Finca

Ostern 2019 im Retter: „Ayurveda Grundlagen und Yoga“ mit Dr. ind. Padmini Ranagathan (Ayurveda) und einer ausgewählten Yogapraxis

Retter-Yoga: laufende Yogakurse im Bio Hotel Retter

„Yoga und Ganzheitsmedizin“ jährlich mit Dr. Gerhard Hubmann und Dr. Leo Spindelberger.
2019 folgenden Themen: „Ernährung für Körper und Seele“ mit Dr. Gerhard Hubmann
„Mit Yoga das Geheimnis der Zauberflöte entdecken“ mit Dr. Leo Spindelberger

Monatliche Workshops in der Akademie für Fortbildung für Gesundheitsberufe, „Stressmanagement mit Yoga“ und „Yoga und mit gutem Gefühl NEIN sagen“

Projektwoche „Yoga in der Schule“, NMS Sechshauserstraße.

Regelmäßige Yogakurse in „Häuser zum Leben“ für bewegungslustige Pensionisten

Laufende Yogakurse, Montags und Donnerstags für Alle in Wien 23.

Lehrgangsleitung in „Yoga in der Begegnung mit Kinder und Jugendlichen“ vom Berufsverband der Yogalehrenden Österreichs, Yoga Austria BYO/EYU

Abgeschlossene Projekte

„YogaMachtSchule“ Koordination und Yogalehrende im vom Fonds gesundes Österreich geförderten Schulprojekt „Yoga als eine Methode zur Entwicklung des Selbstwirksamkeitspotentials.  Mehr Infos: https://www.yoga.at/seminare-weiterbildungen0.html

Projekt „GIRLS DAY“ im Auftrag des Berufsverbandes BYO/EYU praktiziere ich mit jungen begeisterten Mädchen im Alter von 6 bis 19 Jahren 15-minütige Yogasequenzen  im Wiener Rathaus.

Referentin in dem Bereich Achtsamkeitskommunikation in der 4-jährigen Ausbildungsschule des Yoga 7 Studios von Mag. Erika Erber zur(m) Yogalehrenden BYO/EYU. www.erber-yoga.at unter Ausbildung Yogalehrer BYO/EYU

Referentin in dem Bereich Hatha-Yogapraxis in der mit zwei Wissenschaftspreisen ausgezeichneten Ausbildung zur(m) Diplom TrainerIn für Bildungsgesundheit unter Leitung Prof. Dr. Marcus Stück.

YOGA WORLD DAY, am 23.02.2014 spendeten 7 Personen Ihre Zeit und Gedanken in Form eines zweistündigen Yogapraxis dem Thema Menschenrechte. Der Unterricht fand durch die vielen unterschiedlichen Zeitzonen, in einem 24 Stunden Yoga Marathon auf der ganzen Welt statt. Heilsame Gedanken für die Wahrung der Menschenrechte verströmten.

Referentin im Projekt „SEBUS“, ein 10-wöchiger Halbtageskurs zum Thema „Körpererfahrung und Selbstwahrnehmung“ mitYogaelementen für blinde und sehbehinderte Menschen.

Referentin mit Vortrag und Workshops im Projekt „KINDER IN BEWEGUNG“, von 12.04 bis 14.04.2013 im Schloss Schönbrunn, im Auftrag des Berufsverbandes BYO/EYU.

Bildungsreferentin von Aktion Leben in den Projekten„Gefühle sind wie Farben“ und „Woher komme ich eigentlich“ in Schulen für Kinder von 7 bis 12 Jahren. 

Referentin bei IBIS ACAM im Erwachsenenbereich zur Persönlichkeitsentwicklung.

Qualifikationen

Dipl. Ehe-,Familien- u. Lebensberaterin mit demSchwerpunkt systematisches Kommunikations- und Konfliktmanagement nach M.B.Rosenberg

Eingetragene Mediatorin

zertifizierte Yogalehrerin BYO/EYU

Koordinatorin im Weiterbildungsteam Yoga Austria BYO/EYU

Aromaberaterin

Zusatzausbildung

3-jährige Weiterbildungen in Yogaphilosophie bei R. Sriram

Lehrgang Yogacarya Innsbruck „Yoga für Kinder und Jugendliche“  

Vorlesungen Yogaphilosophie an der Universität Wien mit Prof. Dr. Arno Böhler

Weiterbildung Yoga Austria BYO/EYU in Yogaphilosophie mit Mag. Dagmar Shorny, , Eckart Wolz und Doris Echlin sowie Eberhard Bärr

Weiterbildung Yoga Austria BYO/EYU „Yogaflow-Mudra-Prana Vidya-Jnana-Nadam“ Tri-Yoga mit Kali Ray

Weiterbildung Yoga Austria BYO/EYU „Yoga für den Beckenboden“ mit Mag. Gudrun Troppmann

Weiterbildung Yoga Austria BYO/EYU „Luna Yoga“ mit Adelheid Ohlig

Weiterbildung Yoga Austria BYO/EYU „Yoga & Stimme“ mit Susanne Bohrmann-Fortuzzi

Weiterbildung Yoga Austria BYO/EYU in Pranayama mit Mag. Dagmar Shorny

Weiterbildung Bhavani „Yantra und Mantra“ mit Sanyasi Brahmananda Saraswati

Weiterbildung Biodanzaschule „Psychologische Grundlagen“ mit Prof. Univ. Dr. M.Stück

Weiterbildung Yoga Austria BYO/EYU „Yoga in Kombination mit heilenden Tönen“ mit Alexandra Eichenauer-Knoll