Yoga & Meditation

Rückzug der Sinne – Klarheit im Geist

27. – 30.8.2020
Stift St. Georgen am Längsee

Yogaretreat am Längsee

Fernab des Alltags und ganz nah an der Natur liegt das Stift St. Georgen am Längsee. Ein wunderschöner Platz, um zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Ein scheinbar aus der Zeit gefallener Ort, der sich außerordentlich gut dafür eignet, eine Auszeit von all den großen und kleinen Gewohnheiten des Alltags zu finden.

Achtsamkeit im Fokus

Die achtsame Yogapraxis des Retreats beginnt mit Körperübungen, integriert den Atem und führt schließlich zur meditativen Ruhe im Geist. Das Yogasutra, eine traditionelle indische Weisheitslehre, bildet die Grundlage unseres 4-tägigen Seminars. Die einfachen mit Achtsamkeit ausgeführten Körper- und Atemübungen, ermöglichen ein bewusstes Wahrnehmen von inneren Vorgängen und äußeren Ereignissen, ohne diese zu bewerten: Was ist jetzt im Körper spürbar? Wie fühlt sich der  Atem an? Welche Gefühle und Emotionen werden lebendig? Welche Gedanken und inneren Bilder tauchen auf? Achtsamkeit als das bewusste Wahrnehmen der wechselnden Zustände bedeutet ein „neutrales“ Wahrnehmen. Das Wahrgenommene ist an sich weder „gut noch schlecht“.

Stabil & leicht zugleich

Dieser Weg vom Außen nach innen in die Stille schenkt uns spürbar Kraft und Mut für unsere persönlichen Aufgaben.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Unterrichtseinheiten:

19 Stunden á 60 min.

Seminarkosten:

exklusive Unterkunft und Verpflegung: Euro 210,-, für SVA-Versicherte ist das Einlösen des „Gesundheitshunderters“ möglich.

Optional:

Einzelsitzung 45 min. zu Euro 60,-

Anmeldung:

Stift St. Georgen am Längsee, T +43 4213 2046 600,
www.stift-stgeorgen.at

Auskunft:

Christa Havlik, info@yogajetztleben.at, T +43 (0) 6802308956

Es besteht die Möglichkeit für diese qualifizierte Veranstaltung im Rahmen des „Gesundheitshunderters“ einen Kostenzuschuss von der SVA zu beantragen.