Detox Yoga Gerhard Hubmann - Christa Havlik

Detox-Yoga „Ernährung für Körper & Seele“ mit Dr. Gerhard Hubmann

14.-16.2.2020
Seminarhotel Retter, Pöllauberg, Steiermark

„Gesunde Ernährung kann unser Leben verlängern! – Falsche Ernährung kann krank machen!“

In diesem Sinne werden neue Erkenntnisse der Hirn und Darm Achse wissenschaftlich beleuchtet und die Möglichkeiten gesund zu bleiben veranschaulicht dargestellt.

Traditionelle YOGATECHNIKEN können im Sinne einer ganzheitlichen Medizin unsere Körperwahrnehmung unterstützen und Selbstheilungsvorgänge anregen.

Themen und Inhalte:

  • Denkwege und Wirkweisen einer integrativen und ganzheitlichen Medizin
  • Konzept zur Stärkung der Gesundheit und Vorbeugung von Krankheit
  • Stand der heutigen wissenschaftlichen Forschung, Hirn-Darm-Achse
  • Neues aus der Mikrobiomforschung
  • Loslassen und Entschlackung, „Wie kann Reinigung auf allen Ebenen gut gelingen?
  • Was ist Yoga und was kann Yoga sinnvoll zur eigenen Gesundheit präventiv beitragen?
  • Spezielle mit Achtsamkeit und innerer Zuwendung ausgeführte Yogaübungen

Ausbildungen/berufliche Schwerpunkte

MRDr. Gerhard Hubmann

  • leitet mit Dr. Christian Wutzl das Ganzheitsmedizinische Therapiezentrum „MEDICUS“
  • Berater für Komplementärmedizin und Salutogenese der WGKK
  • Lehrgangsleitung Masterstudium „Ganzheitliche Therapie und Salutogenese“ FH Campus Wien
  • Vizepräsident der GAMED, Wiener Internationale Akademie für Ganzheitsmedizin
  • Ärztekammerdiplom für Akupunktur und Homöopathie
  • Diplom für Ganzheitsmedizin

Christa Havlik

  • zertifizierte 4-jährige Yogalehrerin nach den Richtlinien Yoga Austria BYO/EYU
  • zertifizierter 3-jähriger Weiterbildungslehrgang Yogaphilosophie bei R. Sriram
  • zertifizierte Mediatorin
  • zertifizierte Ehe-, Familien- und Lebensberaterin

Seminarzeiten:

Beginn: Anreisetag 17:00
Ende : Abreisetag 12:00

Seminarablauf:

1. Tag
17:00 bis 19:00 Uhr  – 2 Stunden Yogaeinheit
Ankommen und Einführung in das Thema „Was ist Yoga?“ und „Selbstregulation mit Yogaelementen“ sowie anschließender Yogapraxis

2. Tag
08:00 bis 09:00 Uhr  – 1 Stunde Morgenmeditation
„Tanz der Wirbelsäule“, dieser Zyklus, auch Karana genannt, dient zur Mobilisierung der Wirbelsäule, unserer Lebensachse. Von dem aufrechten Stand ausgehend werden die einzelnen Bewegungen der Wirbelsäule: Vorwärtsbeuge, Seitwärtsbeuge, Rückbeuge und Drehungen ausgeführt.
Frühstück
11:00 bis 18:00 Uhr, 13:00– 15:00 Pause – 5 Stunden
Begrüßung Dr. Hubmann und Darstellung von Denkwegen und Wirkweisen einer integrativen und ganzheitlichen Medizin, speziell zum Thema „Selbstregulation von Körper und Geist“ mit Schwerpunkt Reinigungsprozesse abgestimmt  mit ausgewählten Yogaübungen, Vortrag „Nahrungsmittel als Heilmittel“
gemeinsames Abendessen

3. Tag
08:00 bis 09:00 Uhr – 1 Stunde Morgenmeditation, persönliche Variante Sonnengruß, Vertiefung der Übungen
Frühstück
11:00 bis 12:00 Uhr  – 1 Stunde
Zusammenfassung, Reflexion, individuelle Fragen im persönlichen Gespräch mit Hr. Dr. Hubmann und Verabschiedung.

Unterrichtseinheiten:
6 mit insgesamt 10 Stunden á 60 min.

Seminargebühr: EUR 160,-
exklusive Unterbringung im Hotel

Unterbringung ab ca. EUR 275- in Bio Vollholz Einzelzimmer

Meine AGBs