Hotel-Retter-Wellness-Seminar-Biorestaurant-Pöllauberg

Detox-Yoga „Ernährung für Körper & Seele“ mit Dr. Gerhard Hubmann

22.02. - 24.02.2019
Seminarhotel Retter, Pöllauberg, Steiermark

» Nahrungsmittel sind der wichtigste Bestandteil unseres Lebens gesund zu bleiben und auch wieder gesund zu werden – andererseits kann falsche Ernährung auch krank machen! «

Dr. Gerhard Hubmann

Arzt für Allgemeinmedizin seit 1985, ärztlicher Leiter einer geriatrischen Bettenstation, Leiter des Zentrums für integrative Medizin in der Therme Wien–Med in Oberlaa, Leiter des Ganzheitsmedizinischen, Therapiezentrums „MEDICUS“, Berater für Komplementärmedizin der WGKK, Vizepräsident der Wiener internationalen Akademie für Ganzheitsmedizin

DrGerhardHubmann-YogaUndGanzheitsmedizin

Für diese qualifizierte Veranstaltung kann im Rahmen des „Gesundheitshunderters“ ein Kostenzuschuss von der SVA bei mir beantragt werden.

Themen und Inhalte:

„Die Ganzheit ist weit mehr als die Summe ihrer Einzelteile“
Das Ziel der integrativen, ganzheitlichen Medizin ist es, Krankheiten und Dysfunktionen zu heilen und – durch regulative und informative Prozesse im Menschen – Selbstheilungsvorgänge anzuregen. In diesem Sinne werden neueste Erkenntnisse der Zusammenhänge von Geist und Darm wissenschaftlich beleuchtet und veranschaulicht dargestellt. „brain- gut axis“ wird die Verbindung von Kopf und Darm genannt. Traditionelle Yogatechniken unterstützen durch die erweiterte Wahrnehmung im Körper regulative und informative Prozesse, sodass sich Gehirn und Darm verbunden fühlen und in einen Dialog eintauchen. Aus dieser Verbundenheit können individuell gewonnene Erfahrungen und Erkenntnisse in den Alltag integriert werden. So steht jedem Menschen die Möglichkeit offen, seine persönliche selbstregulative Methode zur Entwicklung von Wohlbefinden zu erforschen und weiter zu entwickeln. Die uns von Dr. Gerhard Hubmann nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen dargelegten Fakten über eine gesunderhaltende Ernährung, im Sinne Nahrung als Heilmittel, ermöglichen ganzheitliche nachhaltige Veränderungen.

Seminarzeiten:

Beginn: Anreisetag 17:00
Ende : Abreisetag 12:00

Seminarablauf:

1. Tag
17:00 bis 19:00 Uhr  – 2 Stunden
Yogaeinheit
Ankommen und Einführung in das Thema „Was ist Yoga?“ und „Selbstregulation mit Yogaelementen“ sowie anschließender Yogapraxis

2. Tag
08:00 bis 09:00 Uhr  – 1 Stunde
Morgenmeditation
„Tanz der Wirbelsäule“, dieser Zyklus, auch Karana genannt, dient zur Mobilisierung der Wirbelsäule, unserer Lebensachse. Von dem aufrechten Stand ausgehend werden die einzelnen Bewegungen der Wirbelsäule: Vorwärtsbeuge, Seitwärtsbeuge, Rückbeuge und Drehungen ausgeführt.
Frühstück
11:00 bis 18:00 Uhr, 13:00– 15:00 Pause – 5 Stunden
Begrüßung Dr. Hubmann und Darstellung von Denkwegen und Wirkweisen einer integrativen und ganzheitlichen Medizin, speziell zum Thema „Selbstregulation von Körper und Geist“ mit Schwerpunkt Reinigungsprozesse abgestimmt  mit ausgewählten Yogaübungen, Vortrag „Nahrungsmittel als Heilmittel“
gemeinsames Abendessen

3. Tag
08:00 bis 09:00 Uhr – 1 Stunde
Morgenmeditation, persönliche Variante Sonnengruß, Vertiefung der Übungen
Frühstück
11:00 bis 12:00 Uhr  – 1 Stunde
Zusammenfassung, Reflexion, individuelle Fragen im persönlichen Gespräch mit Hr. Dr. Hubmann und Verabschiedung.

Unterrichtseinheiten:
6 mit insgesamt 10 Stunden á 60 min.

Seminargebühr: EUR 160,-
exklusive Unterbringung im Hotel

Unterbringung ab ca. EUR 275- in Bio Vollholz Einzelzimmer

Meine AGBs